» Werdegang
 » Aktuell
 » Linktipps
 » Gästebuch
 » Kontakt
 » Home
 
 


Name: Petra Clasvogt

Titel: Nur mal so
Nachricht:
Hallo Alfred,habe Dein G├Ąstebuch bei Google gefunden und m├Âchte Dir somit einen Gru├č aus M├╝nster ├╝bermitteln.LGPetra

E-Mail: P.Clasi@web.de

Eintragsdatum: 11.03.2009

Name: Andre Kowalski

Titel: gestrige Versammlung
Nachricht:
Im Scandic:Man sieht, dass sich im Grunde genommen gar nicht ver├Ąndert hat.Gru├č Kowalski

E-Mail: anton_kussmaul@web.de

Eintragsdatum: 06.11.2008

Name: Alfred Welack

Titel: An alle Besucher:
Nachricht:
Verehrte Besucher meiner Seiten, zum zweiten Mal binnen der letzten Jahre war es wegen eines tech- nischen Defektes nichtm├Âglich, mir Gr├╝sse ins G├Ąstebuch zu schreiben. Nun steht die Seite. Gruss A.W.

E-Mail: alf.welack@gmx.de

Eintragsdatum: 03.02.2008

Name: Johannes Lohmann

Nachricht:
Guter Freund Alfred,Viel Erfolg mit Deiner Website!Ist Dir gut gelungen. Viele Gr├╝├če Johannes

E-Mail: johannes-j-f.lohmann@web.de

Eintragsdatum: 17.01.2007

Name: Jutta + Reinhard aus Hamburg

Nachricht:
Lieber Alfred,
nun habe ich doch noch schnelle Deine Homepage besucht und freue mich, da├č ich die M├Âglichkeit habe, hier einiges mehr von Dir kennenzulernen. Hast Du meine Mail bekommen? Sch├Ân, da├č wir uns wiedergetroffen haben. Reinhard und ich gratulieren Dir zu Deinem Internet-Auftritt und w├╝nschen Dir viele erlebenswerte, spannende HEUTE. Wir freuen uns auf Deinen Anruf.
Alles Liebe! Jutta

E-Mail: Jutta_Maas@t-online.de

Eintragsdatum: 18.11.2001

Name: Christian K├Ąhler

Nachricht:
Vielen Dank f├╝r Den Zehner!!!
Und alle Gute Zum Geburtstag nachtr├Ąglich!!!!!!!!!!!!!!!!

Eintragsdatum: 02.10.2001

Name: Stitch

Nachricht:
Moin,Moin und Hallo!
Beim Rumreisen von Seite zu Seite habe ich Deine Homepage gefunden und alles durchst├Âbert.

Mu├č schon sagen, die Seiten haben mich beeindruckt, sind echt gut gestaltet! Nur weiter so.
W├╝rde mich freuen, wenn Du mich auf meiner Webcam-page auch mal besuchst.
ps. Ich habe da noch ein Link, der mehr Besucher verspricht !
<!--Beginn Banner CODE-->
<b><a href="http://www.kapelar.de/" target="_new"><img src="http://private.addcom.de/Kapelar/images/kapelar[1].gif "align=bottom alt="Homepage von Richard Kapelar" width=400 height=50></a>
<!--EndeBanner CODE-->
Oder meine Partnerseite
<!--Beginn Banner CODE-->
<b><a href="http://Andreas-Krogmann.bei.t-online.de/" target="_new"><img src="http://Andreas-Krogmann.bei.t-online.de/neubanner.gif" align=bottom alt="Homepage von Andreas Krogmann" width=400 height=51></a>
<!--EndeBanner CODE-->



Eintragsdatum: 16.09.2001

Name: Mandy

Nachricht:
Lieber Alfred Welack, Sie haben bald Geburstag da m├Âchte ich schon mal gratulieren damit ich nicht die letze bin wie letzes Jahr da hat mir keiner bescheid gesagt und das war dann unangenehm. Es geht uns gut und die Zahlen sind besser als bei ihnen habe ich geh├Ârt.
Viele Gr├╝├če
Mandy

E-Mail: ichbinmandy@gmx.de

Eintragsdatum: 10.09.2001

Name: Mario Mensing

Nachricht:
Danke f├╝r den netten Abend und die sch├Ânen Geschenke f├╝r Csilla !

E-Mail: Mensing@cima.de

Eintragsdatum: 17.06.2001

Name: Mandy

Nachricht:
Lieber Alfred Welack,
im Moment ist es ruhig bei uns, viele sind im Urlaub, und dann k├Ânnen wir schon fr├╝her gehen. Ich hoffe, es geht Ihnen gut und Sie langweilen sich nicht ohne Arbeit.
Viele Gr├╝├če
Mandy

E-Mail: ichbinmandy@gmx.de

Eintragsdatum: 08.06.2001

Name: Kerstin Brunkhorst

Nachricht:
Lieber Alfred Welack,
jetzt sind schon fast 14 Jahre vergangen, als ich damals, kurz nach meiner Ausbildung mit Ihnen beim Wochenspiegel arbeiten durfte. Vielleicht erinnern Sie sich, dass Herr Reiner Baier mich nach 14 Tagen nicht ohne Schadenfreude wieder aus Ihrem Team nahm und mich in die Anzeigenverkaufsleitung umquartierte.

Wenn es auch nur 14 Tage waren, die uns verbanden, so kann ich doch behaupten, dass mir in all den darauffolgenden Jahren nie wieder ein Mensch mit so vielen Facetten begenete wie Ihnen. Gerade an extremen Gesch├Ąftstagen behielten Sie doch immer die erstaunliche (innere) Ruhe und ├ťbersicht, waren die Rettungsinsel f├╝r sozialgef├Ąhrdete Mitarbeiter, der S├╝ndenbock f├╝r Fehler, die Sie gar nicht zu verantworten hatten, der Garant f├╝r die Umsetzung neuer, erfolgreicher Gesch├Ąftsideen aber auch der Motor des Wochenspiegels und deren "Kinder". Vor allem aber der liebenswerteste und einf├╝hlsamste Mensch (neben R.B., auf den ich nichts kommen lasse!).

Sie sehen also, f├╝r Ihre Person gibt es keine Schublade. Sie sind einfach ein Unikat mit Profil! Eben ein echter Alfred Welack.

Aus diesem Grund denke ich auch gern oft an Sie und die gesamte LN-Zeit zur├╝ck, denn es war die beste Schule f├╝r die st├╝rmischen und undankbaren langen Arbeitstage unserer jetzt schon 11-j├Ąhrigen gastronomischen Selbst├Ąndigkeit.

Die langersehnt ruhigere Zeit beginnt jetzt f├╝r Sie und ich g├Ânne es Ihnen von Herzen. Denken Sie daran: Sie haben es sich verdient, denn Ihre stressigen Arbeitsjahre z├Ąhlen doppelt! Weiterhin alles erdenklich Gute w├╝nscht Ihnen Kerstin Brunkhorst(fr├╝her Hinz)

URL: www.waldhusen.de
Eintragsdatum: 30.05.2001

Name: Axel Isserstedt

Nachricht:
Hallo Alfred,

nach unserem langen Telefonat kurz vor Deinem Abschied aus dem Hause "LN" lie├č ich unsere ersten gemeinsamen Jahre in der Anzeigenabteilung nochmals Revue passieren. Ich mu├č sagen, es war eine sch├Âne Zeit, damals - und eine "Gute Crew". Eine Crew, die zum einen Top-Arbeit leistete, selbst wenn es manchmal sp├Ąt wurde, die zum anderen aber hin und wieder harmonische Abteilungsfeste feiern konnte, auch wenn das dann manchmal fr├╝h wurde. Eine Crew, auf die man sich verlassen konnte, in der die Arbeit des anderen respektiert wurde. Eine Crew, in der man sich "die Meinung sagte", in der aber immer das gute menschliche Miteinander ├╝berwog. F├╝r Deinen "Ruhestand" w├╝nsche ich Dir alles Gute und die n├Âtige Kraft. ÔÇô Axel

E-Mail: axel.isserstedt@t-online.de

Eintragsdatum: 29.05.2001

Name: J├Ârg und Mike

Nachricht:
Hallo Alfred,
heisse Gr├╝├če aus Ibiza von j├Ârg loose und mike Hasemann.
Wie Du siehst geht es
j├Ârg loose sehr gut nach dem weggang von den LN... ich hoffe Du ziehst nach un wir sehen uns hier als nachbarn...

E-Mail: Hasemann@piste.de

Eintragsdatum: 28.05.2001

Name: Hans-Erich Behlau

Nachricht:
Lieber Alfred, gerne denke ich nicht nur an die Zeiten der gemeinsamen Busfahrten zur├╝ck, sondern auch, als wir uns nach vielen Jahren beim "Tag der offenen T├╝r" bei B├╝ge zum ersten Mal nach, ich glaube, fast 30 Jahren wieder trafen. Trotz dieser Zeitspanne hatten wir sofort wieder eine gemeinsame Gespr├Ąchsbasis, was nicht selbstverst├Ąndlich ist.
F├╝r den nun bei Dir beginnenden neuen Lebensabschnitt w├╝nsch ich Dir, aber auch Deiner Familie, alles Gute, vor allen Dinmgen Gesundheit. Ich w├╝rde mich freuen, wenn sich unsere Wege wieder einmal kreuzen sollten. Herzliche gr├╝├če - Hinnerk

E-Mail: H.-E.Behlau@t-online.de

Eintragsdatum: 22.05.2001

Name: Oliver Bormann

Nachricht:
Alles Gute f├╝r Deinen "Unruhestand"- w├╝nschen Claudia,Michelle,Sascha und Oliver.
Wir hoffen, Du kannst Dich jetzt mehr entspannen als fr├╝her.

Aber lieber Alfred, Du wei├čt ja-
WER RASTET DER ROSTET.

E-Mail: oliver-bormann@gmx.de

Eintragsdatum: 22.05.2001

Name: Rainer Beier

Nachricht:
Herzlichen Dank, lieber Alfred, f├╝r Deinen R├╝ckblick vom neunten Mai zweitausendeins. Danach haben es von den wirklich guten Leuten nur Du und der liebe Gott zwanzig Jahre bei den L├╝becker Nachrichten ausgehalten. Bleibt er da oder nimmst Du ihn mit? Und noch eins - wenn Du f├╝r die Clown-Nummer bei den behinderten Kindern einen der Komiker aus dem Verlag engagierst, dann m├Âchte ich meine hundert Mark wiederhaben. Dank und Tsch├╝├č aus Chemnitz.
Rainer Beier

E-Mail: rainer.beier@freiepresse.de

Eintragsdatum: 21.05.2001

Name: Michael Stehr

Nachricht:
Lieber Alfred,
├╝ber Deine lieben Zeilen, die mit der bekannten Tiefsinnigkeit verfasst wurden, habe ich mich sehr gefreut.
Leider komme ich erst Heute dazu Dir einige Zeilen der Anerkennung zu schreiben. Unsere gemeinsame Zeit in L├╝beck war gepr├Ągt von sportlichem Wettkampf und der vorgegebenen Zielerreichung, was stets unter Achtung der Pers├Ânlichkeiten geschah. Viele Kniffe und Tips lieber Alfred habe ich von Dir gelernt! "Daf├╝r Danke ich Dir" Und glaube mir, ich freue mich darauf Dich bald in HH zu treffen????

E-Mail: mstehr@bergedorfer-zeitung.de

Eintragsdatum: 21.05.2001

Name: Mandy

Nachricht:
Lieber Alfred Welack,
Ihre Abschiedsparty hat mir gut gefallen, die Frikadellen waren echt lecker, wer hat die gemacht? Wars Helma? Gestern, am ersten Tag ohne Sie, war es richtig langweilig hier.
Viele Gr├╝├če
Mandy

E-Mail: ichbinmandy@gmx.de

Eintragsdatum: 18.05.2001

Name: mike Hasemann

Nachricht:
Hallo lieber Alfred,

ohne Deine Hilfe w├Ąre ich auch nie zu dem geworden, was ich heute bin. Ich habe viel beim Wochenspiegel bei Dir und J├Ârg Loose gelernt. Als Veranstaltungsprofi in und um L├╝beck w├╝nsche ich Dir und deiner Familie alles Gute. Denk an alte zur├╝ck und Du wirst immer Freude an diese haben. La├č Dich nicht mehr ├Ąrgern.... sondern genie├če Dein Leben!!!

Dein Freund und ehemaliger Lehrling Mike Hasemann

E-Mail: hasemann@piste.de

Eintragsdatum: 18.05.2001

Name: ursula fischer

Nachricht:
dear alfred,

have a good time!

E-Mail: fk.jfischer@t-online.de

Eintragsdatum: 18.05.2001

Name: A.Randl,RDM-Immobilien,L├╝beck

Nachricht:
hallo herr welack, alles gute f├╝r sie und viel spa├č und beste gesundheit bei Ihren diversen aktivit├Ąten im "Un"-ruhestand. Richard Randl


E-Mail: info@randl.de

Eintragsdatum: 17.05.2001

Name: daggi

Nachricht:
Lieber Alfredo,
nochmals alles Liebe und Gute f├╝r Dich und Deine Familie. Viel Erfolg in Deinem "rastlosen" "Ruhestand"!!!!!

Eintragsdatum: 17.05.2001

Name: Klaus-Peter Blencke

Nachricht:
Lieber Alfred,

Du bist ein nobler Mensch und ganz lieber Kamerad.
Du machst mir das Herz schwer, weil die r├Ąumliche LN/WS-N├Ąhe verschwindet.
Du machst es mir leichter durch die Homepage - auch wir
"Alte" finden uns in die neuen Kommunikationswege immer besser ein.
Du hast Dir wahrlich einen Lebensabend verdient, in dem Du nicht tun mu├čt, was Du nicht willst.
In diesem Sinne "singe" ich mit Dir aus voller Leibesbrust!
W├Ąhrend im Hintergrund die Musik aus den Karl May Filmen
l├Ąuft, erf├╝llt Wehmut mein Herz.
Klaus
P.S. Mittwoch, 16.5.01, 7.30 Uhr. Mein Auto mu├č in die Werkstatt und wird erst am sp├Ąten Nachmittag (hoffentlich) fertig. Gerne h├Ątte ich Dir heute in die Augen geschaut.

E-Mail: kblencke@hotmail.com

Eintragsdatum: 16.05.2001

Name: Jens Nack

Nachricht:
Hallo Lieber Alfred,
eigentlich kaum zu fassen, dass Du wirklich k├╝rzer treten wirst.
Ich hoffe wir bleiben auch weiterhin in Kontakt. Du bist immer ein sehr angenehmer Gespr├Ąchspartner und ein sehr erfahrener Fachmann wenn es um Anzeigenzeitungen geht. Ich werde mir bestimmt noch Rat bei Dir holen.

Viele Gr├╝├če auch von Helga

Jens Nack aus Oldenburg

E-Mail: j_nack@yahoo.de

Eintragsdatum: 16.05.2001

Name: Markus Palz

Nachricht:
Lieber Alfred,

ich will es mir nicht nehmen lassen, Dir ├╝ber diesen Weg meine besten Gr├╝├če zukommen zu lassen. Ich hoffe, du kannst deinen Ruhestand jetzt richtig geniessen und wer wei├č, vielleicht trifft man sich ja doch eines Tag mal wieder und den Rest deiner Familie. Mach es bis dahin gut. Und bleib so wie du bist.

Gru├č Markus

E-Mail: m.palz@fizzel.de

Eintragsdatum: 16.05.2001

Name: Angelika Bartsch

Nachricht:
Alle Menschen sind gleich,
nicht die Geburt,
sondern die T├╝chtigkeit
macht den Unterschied.

M├Âgen Ihnen Gesundheit, Tatkraft,
Ihr wacher Geist und Ihre
Unternehmungslust auch in
Zukunft hilfreich zur Seite
stehen.

Angelika Bartsch
(Anz-Team 5)

16. Mai 2001

Eintragsdatum: 16.05.2001

Name: Volker Scherk-Weber

Nachricht:
Die besten W├╝nsche von mir
zum wohlverdienten Ruhestand oder Unruhestand,letzteres wird wohl der Fall sein denke ich

Ihr Volker Scherk- Weber

E-Mail: Volker.Scherk@ln-luebeck.de

Eintragsdatum: 15.05.2001

Name: Mario Mensing

Nachricht:
Lieber Alfred,
Deinen Brief habe ich heute erhalten - der Spendenaufruf scheint gut gew├Ąhlt ! Gl├╝ckwunsch zu der sch├Ânen website - Anerkennung an Herrn Lose. Wir treffen uns "in Familie", wenn Du Deinen Abschiedsrummel hinter Dir hast, OK ? Mario

E-Mail: Mensing@cima.de

Kommentar: Lieber Alfred,
Deinen Brief habe ich heute erhalten - der Spendenaufruf scheint gut gew├Ąhlt ! Gl├╝ckwunsch zu der sch├Ânen website - Anerkennung an Herrn Lose. Wir treffen uns "in Familie", wenn Du Deinen Abschiedsrummel hinter Dir hast, OK ? Mario
Eintragsdatum: 15.05.2001

Name: Harald Kopp

Nachricht:
Lieber Alfred,
wer Dich kennt der wird┬┤s nicht glauben, Du wirst jetzt einen Gang runterschrauben??? Nach langen Jahren ohne Rast -
jetzt mal verschnaufen ohne Hast.
Ich w├╝nsche Dir alles erdenklich Gute, nimm das Leben jetzt mit Mu├če, nichts mehr hektisch, nichts mehr stressig, ab Heute nimmst Du alles l├Ąssig!
Es sei Dir geg├Ânnt, wem sonst, wenn nicht Dir, Du unverbesserliches Arbeitstier! Und wird Dir mal langweilig, dann wei├čt Du Bescheid, f├╝r Dich steht hier immer ein K├Ąffchen bereit!!
In diesem Sinne, mein lieber Alfred, lass es Dir gut gehen und genie├če Deine neue Zeit.
Viele herzliche Gr├╝├če
Harry


E-Mail: harald.kopp@ln-luebeck.de

Eintragsdatum: 15.05.2001